Vorbereitung

Manchmal singen wir sogar vierstimmig; das will geübt sein. Der Steher will beschriftet sein. Der Raum muss hergerichtet werden: Er wird dann zu unserer Andachtsstätte. Das ist nicht perfekt? Ehrlich, während des Gottesdienstes ist es mir noch nie aufgefallen. „Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.“ Von schicken Räumen redet Jesus da nicht. Nicht von Perfektion. Sondern von der Ausrichtung auf Gott. Gottesdienst – Gott will uns dienen: mit seinem Wort und mit seinem Sakrament. Und wir antworten in all unserer menschlichen Unvollkommenheit.

Bildschirmfoto 2018-06-28 um 20.29.20.png

Das Foto hat unser finnischer Besuch von vor ein paar Wochen gemacht. Wer Finnisch kann- viel Spaß: https://www.instagram.com/avaimianet/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s