Persische Andachtsbücher

Das in die persische Sprache übersetzte Andachtsbuch „Eins aber ist Not“ von Hans Nissen kann ab sofort bei der „Brücke“ (Leipzig) bestellt oder abgeholt werden. Diese zweite Ausgabe enthält Andachten für die zweite Jahreshälfte. Das Buch mit Andachten für die erste Hälfte des Jahres kann ebenso bestellt werden: hugo.gevers@gmail.com

Das Andachtsbuch in persischer Sprache bietet biblisch fundierte Andachten für jeden Tag.

Quelle: https://www.selk.de/index.php/aktuelles/aktueller-monat/4958-persische-andachtsbuecher

Was machen wir eigentlich?

PingstWir aber predigen den gekreuzigten Christus*,…  welcher uns gemacht ist von Gott zur Weisheit und zur Gerechtigkeit und zur Heiligung und zur Erlösung, (1. Korinther 1, 23 und 30)

 * der für uns am Kreuz den Tod erlitten hat (Altarkreuz), der nach seiner Auferstehung herrscht (rechtes Kreuz)…

We preach Christ crucified*, …who became to us wisdom from God, righteousness and sanctification and redemption. (1 Corinthians 1: 23 and 30)

* who suffered his death at the cross (cross at the altar), who after his resurrection reigns (cross to the right)

 

1. Sonntag nachTrinitas

Nächster Gottesdienst:

am 23. Juni 2019. Um 10.30 h. Wie üblich mit Beichte, Predigt und Abendmahl. Mit Kindergottesdienst. Und Kuk!

Next service:
June 23, 10.30 am. Sung Eucharist with reconciliation. Sermon and some lectures in English (and German). Plus Sunday school. And „Kuk“ – in English Cab. And perhaps even Tab.

Where? In the Ostdeutsche Heimatstube, Friedensstraße 221, Mönchengladbach-Rheydt (City exit to Giesenkirchen; entrance in the RIGHT wing of the building)

Vatertag?

Demnächst sei Vatertag. Das will man uns weismachen. Siehe hier. Aha. Und Väter geben sich die Kante, das ist nämlich, was sie können.

Dummerweise kenne ich viele Väter, die nicht saufen, aber sich hervorragend um ihre Kinder kümmern. Und keinen Bollerwagen besitzen. Die Armen…die bleiben dann außen vor…

Aber glücklicherweise ist am 30. Mai nicht Vatertag – der war schon am 19. März (Josefstag). Glücklicherweise ist Christi Himmelfahrt. 

Und da haben wir Gottesdienst im CCM – um 10.30 wie immer. Herzlich willkommen!

(Hier in der Märkischen Allgemeinen gibt es eine kurze Vatertags/Christi-Himmelfahrts-Information. Über Christi Himmelfahrt dann mehr am 30. Mai im CCM)