Finnisch?

suo

Für diejenigen unter unseren Lesern, die Finnisch können:

http://suuressamukana.fi/tue-rakenna-ja-kohtaa/

(mit Bildern. – … Ich habe eine Aufgabe bekommen, und es kommt nicht auf meinen Willen oder Wunsch an, es kommt aus der Berufung.“ So beschreibt Pastor Winfried Küttner seine Berufung, weiterhin Hirte der Pfarrei zu sein. Wer berufen – oder gerufen ist. der handeln muss.

Die deutsche Gemeinde hat sich in einen Kirchraum gemietet. Pastor Winfried Küttner hält die Gottesdienste.

In Deutschland, in der Stadt Mönchengladbach, baut der Pastor eine Gemeinschaft von Gläubigen mit Platz für Einwanderer der Region. „Gott schickt uns zur Arbeit, wo wir sind. Und genau dort werden wir anfangen. Wir denken nicht, wen wir erreichen werden, sondern dass wir einfach gehen sollen. Und dann gehen wir und sehen, wer da ist.

…Auch die Einwanderer in Europa brauchen das Evangelium. Sie brauchen Raum, um ihrer christlichen Berufung in ihrer eigenen Sprache und in der neuen Heimatsprache zu vernehmen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s