Geburtstagsfeier

Mit einem gut besuchten und segensreichen Gottesdienst mit zahlreichen Gästen feierte das CCM sein zweijähriges Bestehen. Bischof Hans-Jörg Voigt, der die weite Anreise zum westlichsten Gottesdienstort der SELK gerne auf sich genommen hatte, hielt die Predigt, in der er dazu aufrief, sich den „Akku“ von Jesus Christus „aufladen“ zu lassen. Und mehr noch: Während der Akku eines Mobiltelephons durch Benutzung=Kommunikation entlädt, ist es bei Christus genau umgekehrt. Der Kontakt mit ihm lädt unseren Akku auf: Je mehr Kommunikation, umso mehr Ladung=Kraft für das Leben und darüber hinaus.

Liturg war P. Winfried S. Küttner. Seine Ehefrau Ida Küttner leitete den Kindergottesdienst. Der kleine Projektchor der Gemeinde mit der Organistin Hanna Lindholm sang in der Liturgie. Den türkischen Gästen übersetzte Missionar Toni Lindholm den Gottesdienst.

Während des dem Gottesdienst folgenden Kirchenkaffees entfalteten sich intensive Gespräche, so sehr, dass wegen der nachfolgenden Raumnutzer KuK (Kaffee und Kecks) abgebrochen werden musste. Ein Gemeindeglied hatte einen wunderbaren Geburtstagskuchen gebacken – Bild folgt. Wie auch ein Bild vom Gottesdienst. Die Bilder siehe hier (auf hier klicken).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s