Estomihi*

*“Esto mihi= Sei mir“

Der Sonntag heißt nach dem Beginn des Eingangspsalms: Esto mihi in lapidem fortissimum et in domum munitam ut salves me (Ps 31, 3b: Sei mir ein starker Fels und eine Burg, dass du mir helfest! Um deines Namens willen wollest du mich leiten und führen.)

Um die Hilfe Gottes wollen wir bitten und halten Gottesdienst:

um 10.30 h im Saal der Ostdeutschen Heimatstube, Friedensstraße 221, Mönchengladbach – Rheydt. Es ist derselbe Ort; wir feiern wieder lutherische Messe in der den Erfordernissen der Corona-Pandemie angepassten Art und Weise. Es ist auch Kindergottesdienst – aber kein Kirchenkaffee. 

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte an: studiendekan16(Klammeraffe)gmail(Punkt)com.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s